Kontakt DSGVO AGB Impressum
Das Tagebuch vom Zwingenberger Hof
Home Aktuelles Gästehaus Gaststätte Zeltplatz Wagenburg Fotoalbum Wissenswertes Rundschreiben Über Preise Links & Partner
Tagebucheintrag vom 7. April 2019 Gespräch mit Matthias Jurgovsky vom Landschaftserhaltungsverband Neckar-Odenwald am Freitag, um Pflegemaßnahmen und Pflanzungen im Herbst zu besprechen, Frühlingswanderung am Samstag mit Klaus Bartmann und am Sonntag eine Vogelstimmenwanderung mit Prof. Morgenthaler und der Lebenshilfe Eberbach. Das alles bei frühlingshaften Temperaturen. Herrlich. Tagebucheintrag vom 2. März 2019 Gestern wurde der Bauwagen von Susanne „ins Wasser gelegt“. Ein Genuss war das arabische Mittagessen, das uns Frau Bajboj aus Neckarbischofsheim  mit Unterstützung von Renate servierte. Mit Unterstützung ihres Mannes und den Kindern konnten wir eine große Menge der anfallenden Arbeiten in der Landschaftspflege erledigen. Bodo, Martin und Christian arbeiteten an ihren Gewerken am Anleger, am Geräteschuppen oder im Garten. Toll, wenn so viele Hände zusammenhelfen. Tagebuch-Eintrag zum 9. Februar 2019 Ein Zeitfenster von 2 Stunden hatten wir am Samstagmorgen, um den Bauwagen an Ort und Stelle zu platzieren. Glück gehabt. Die Sonne strahlte das Dach noch einmal an, bevor der Regen kam. Wiese aufräumen trotz Regen – die Männer und die Frau von der DiGeNO (Dienstleistungsgesellschaft Neckar-Odenwald) fällten am Freitagvormittag eine 20-m hohe Saalweide. Ein weiterer Platz für einen Bauwagen kann gerichtet werden. Tagebuch-Eintrag zum 8. Februar 2019 Gespanntes Warten auf den Bauwagen von Susanne. Ein Schmuckstück rollt mit dem Unimog an. Schnell die großen Äste entfernen, damit er nicht schon auf dem Weg erste Macken bekommt. Tagebuch-Eintrag zum 17. Januar 2019 Nachdem mit unserer Nachbarin ein Pachtvertrag abgeschlossen werden konnte, konnten wir die große Thuja-Hecke zwischen den beiden Grundstücken entfernen, um den Nutzgarten des Zwingenberger Hofes zu erweitern.